Fandom


Kilo Pecunia (*1.4.1992 in San Mateo) ist einer der Protagonisten von Spirits.

Geschichte Bearbeiten

Geboren als zweites von vielen Kindern eines amerikanischen Architekten und einer taiwanesischen Immobilienmaklerin, wobei er sich nie die Mühe gemacht hat zu zählen wie viele Geschwister er wirklich hat, (es sind 6), stach er schon im jungen Alter heraus. Während der eine Bruder eine Klasse übersprang und die eine Schwester mit 12 schon 6 Sprachen fließend sprechen konnte, war Kilo vor allem dadurch bekannt, unfassbar nervig gegenüber seinen Mitmenschen zu sein, indem er sie konstant anquatscht, wobei sein Wortschatz hauptsächlich aus schlechten Witzen, einer Priese (meist) nicht ernst gemeinter Beleidigungen und unwirksamen Anmach-Sprüchen besteht.

Seine Kenntnisse in den Bereichen der Technik und der Mathematik kann ihn jedoch keiner abstreiten, wodurch er auch zum Verwalter seiner Clique wurde, bestehend aus Anführer Drake, dessen Freundin Clara und die, sich selbst als Muskel der Gruppe bezeichnende, Lola. Jeder Einkauf, jeder Hausaufgabe wird von ihn vermerkt, berechnet und meist selbst durchgeführt, da sich die anderen zu fein dafür sind bzw. ihn teilweise einfach los haben wollen.

Charakter Bearbeiten

Kilo ist der Inbegriff von nervtötend, was er selber nur mehr oder weniger weiß und nicht gerade versucht es zu unterdrücken. Egal in welcher Situation, er bleibt ehrlich und spricht seine Gedanken frei aus, ob unpassend oder nicht. Sobald er was erkannt hat, bzw. das denkt, handelt er sofort wie als wäre er bestens dafür gewappnet und stellt sich dann auch mutig dagegen und weicht erst zurück, wenn seine Lust in den Keller geht und geht dann nach Hause um weiter Quake zuspielen.

Beziehungen Bearbeiten

Drake Bearbeiten

Trotz dessen das Drake weiß, wie anstrengend Kilo sein kann, sind die beiden sehr gut miteinander befreundet. Wie sich diese Freundschaft gebildet hat, wissen beide nicht mehr wirklich genau, Kilo weiß aber noch dass er an diesem Tag das Auto des Direktors in ein Einrad verwandelt hat. Die beiden haben sogar einen geheimen Handschlag mit 7 Moves, geheim indem Sinne dass Kilo allen anderen nur die ersten 6 beigebracht hat.

Clara Bearbeiten

Durch häufige, hier und da vielleicht ernst gemeinte, Flirts von ihm, ist ihre Beziehung ziemlich feindselig. Kilo hat nichts dagegen, sich über ihr Verhalten, Familie oder Aussehen lustig zumachen, versteht die folgenden Backpfeifen darauf jedoch nicht.

Lola Bearbeiten

Wenn Lola nicht gerade wieder die angenervte spielt, verstehen sich die beiden eigentlich recht gut, was vielleicht auf eine gemeinsame Abneigung gegenüber Clara beruhen konnte, die jedoch nicht ausgesprochen wird (vor allem dadurch dass Kilo keinen Plan davon hat.)

Scarlet Bearbeiten

Kilo würde lieber von der Brücke springen, als noch einen Tag freiwillig mit ihr zu verbringen (zu Parcour Zwecken versteht sich). Hält immer eine Ihr-Bein-bis-zu-seinem-Schienbein-Länge Abstand.

WondaWoMan Bearbeiten

Eine Internetbekanntschaft über ein nicht weiter erwähntes Intertforum, bei der er sich über 45% Wahrscheinlichkeit sicher ist, dass sie weiblich und in seinem Alter ist.

Skills Bearbeiten

Kilo ist ein Ass in der Bedienung und Reparatur technischer Geräte, was von ferngesteuerten Spielzeug bis zu Computer reicht und hat auch eine Veranlagung dazu, jeden Gegenstand der in diesen Bereich fällt mitzunehmen (Diebstahl ausgeschlossen). Außerdem ist er sehr begabt in Mathematik und feilscht am Flohmarkt wie kein Zweiter. Eher passiv, ist er auch recht gut darin Menschen zu provozieren. In sportlichen Aktivitäten ist er, außer einer mäßigen Begabung für Parcour, eine Niete. Spanisch Kenntnisse sind vorhanden, werden jedoch seit dem "Fette Fliege Skandal" nicht mehr abgerufen.

Triva Bearbeiten

  • Besitzt die originale, Grüne Pokemon Edition.
  • Schreibt jeden zweiten Monat einen Wikipedia Artikel von sich selbst, der kurz darauf zu seinem Missfallen jedoch schnell immer wieder runter genommen wird.
  • Leidet oder leidet vielleicht auch nicht an Vitamin C-, D- und Schlafmangel.
  • Hat jede Folge von Bakugan auf japanisch gesehen und, nicht ironisch, genossen.
  • Besitzt 2 Katzen, eine Schildkröte und einen Zwerghamster, wenn der endlich aus dem Maulwurfshügel wieder raus findet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.